m!ka PopShield
m!ka PopShield
m!ka PopShield
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, m!ka PopShield
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, m!ka PopShield
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, m!ka PopShield

m!ka PopShield

Normaler Preis
€61,00
Sonderpreis
€61,00
Normaler Preis
€58,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Net price plus VAT

 LIEFERUMFANG 
✓  m!ka PopShield
✓  Adapter (fixiert) zur Anbindung an einem m!ka Mic Arm
  m!ka Briefing Book

 

Icon Video  Discover all available m!ka Mic Arms here!

❗  Bitte wähle deinen m!ka Mikrofonarm separat aus! 
↪  m!ka Mic Arms

 

DETAILS
 ✓  Ermöglicht dir die Integration eines Pop-Filters in deinem m!ka Aufbau
 ✓  
Kombiniere es mir mit jedem Mikrofonarm mit 5/8" Gewinde
 ✓  Schwanenhals: Länge: 330mm  |  ø: 8mm 
 ✓
  Doppelter Premium-Nylonschirm filtert deine Sprachaufnahmen
   Schirm:  ø: 130mm
   Stabile Kunstoffrahmen
 ✓  Maße (Verpackung): 30 x 22 x 0.7cm  |  Gewicht: 0.18kg
   Robuste Konstruktion
   Farbe: schwarz
 ✓  Kompatibel mit m!ka Mikrofonarmen ↪  m!ka Mic Arms

↪  HIER FINDEST DU MEHR INFOS + M!KA BILDER!


BESCHREIBUNG

Als Pop-Filter verhindert das m!ka PopShield, dass dein Mikrofon kurzfristig übersteuert, wenn du in seinem Nahbereich extreme Laute sprichst oder singst. Es liegt in der Natur mancher besonders druckvoller Buchstaben wie P, B, T und D, dass diese beim Sprechen sogenannte “Pop-Geräusche” entfachen. Gelangen diese Geräusche ungefiltert ins Mikrofon, ist das Resultat eine minderwertige, verzerrte Aufnahmespur. Das m!ka PopShield verhindert dies.

Mit dem m!ka PopShield kannst du einen Pop-Filter nahtlos über das 5/8"-Gewinde deines m!ka Mic Arms in dein m!ka Setup integrieren. Der Schwanenhals des m!ka PopShield garantiert Flexibilität und ermöglicht eine schnelle und einfache Positionierung des m!ka PopShields zwischen dir und deinem am m!ka Mikrofonarm befestigten Mikrofon.

Dank seines Adapters kann das m!ka PopShield direkt auf das 5/8"-Gewinde jedes m!ka Mic Arms aufgeschraubt werden, bevor das Mikrofon an der gleichen Stelle befestigt wird. Du erhältst einen Pop-Filter, der für deinen m!ka Mikrofonarm gemacht ist. Ziehe deinen m!ka Mic Arm in die gewünschte Position und genau wie dein Mikrofon wird auch das PopShield der Bewegung folgen. Ein separates Ausrichten des PopShield ist nicht erforderlich.


  HIER FINDEST DU MEHR M!KA VIDEOS!

 

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
T
Thomas Burlefinger
Mittel

Ich habe lange gehadert vor dem Kauf wegen des arg hohen Preises. Hat es sich gelohnt? Jein. Für Langzeiterfahrungen ist es jetzt noch zu früh, aber heutzutage werden ja Bewertungen vehement früh und repetitiv erbeten.
Ein handelsüblicher Pop-Schutz ist nicht montierbar, da der Arm zu dick ist. Dann kauft man den ebenso "günstigen" Mika Popschutz. Zusammen mit einer Neumann Spinne habe ich genau eine Position gefunden, in der die gemeinsame Montage gelingt.
Das Gewicht eines Neumann U87 samt Spinne und Popschutz wird gerade noch gehalten, wenn ich mit bloßen Händen beide Schrauben extrem festdrehe.
Das horizontale Verstellen (Aus-dem-Weg-Schwenken) des Mikros klappt gut.
Optik o.k., wenn auch nicht sehr filigran angesichts der begrenzten Belastbarkeit.
Solche Preise kann man wahrscheinlich nur aufrufen, wenn man öffentlich-rechtliche Radiostationen als Kundenstamm hat, die noch Budget verbrennen müssen. Leider dürfen die Musiker und Projektstudiobetreiber dann mitbluten.
Also, ich wäre gerne begeistert angesichts meiner Investition, kann es aber leider nicht sein.

German
German